Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Ein erfolgreiches Programm für nachhaltige Entwicklung erfordert starke Partnerschaften zwischen Staat, privatem Sektor und Zivilgesellschaft. Die Partnerschaften müssen auf weltweiter, regionaler, nationaler und lokaler Ebene aufgebaut werden. Sie beruhen auf gemeinsamen Grundsätzen und Werten, einer Vision und auf Zielen, bei denen Mensch und Planet im Vordergrund stehen.

Als Hilfsorganisation der Behörden arbeitet das Schweizerische Rote Kreuz bei seiner humanitären Arbeit mit staatlichen Stellen zusammen. Seine Programme stehen stets im Einklang mit einer lokalen Politik, damit sie den Bedürfnissen der Menschen in Not optimal entsprechen.

Das Schweizerische Rote Kreuz stützt sich auf verlässliche Unternehmenspartner. Diese finanzieren eine Vielzahl von Projekten in der Schweiz und weltweit. 2018 wurde das Schweizerische Rote Kreuz von über 30 Unternehmenspartnern unterstützt.

Klicken Sie auf ein Nachhaltigkeitsziel und erfahren Sie, mit welchen Aktivitäten sich das SRK dafür engagiert.