Geschäftsstelle SRK

© SRK, Alexander Gempeler

Die nationale Geschäftsstelle des SRK hat ihren Sitz in Bern und erfüllt Aufgaben im Auftrag der Rotkreuzversammlung beziehungsweise des Rotkreuzrates. Sie besteht aus vier Departementen und der Geschäftsleitung.

• Geschäftsleitung des SRK
• Departement Gesundheit und Integration
• Departement Internationale Zusammenarbeit
• Departement Marketing und Kommunikation
• Departement Finanzen, Personal und Dienste

Die Geschäftsstelle des Vereins SRK, welche vom Direktor SRK geleitet wird, nimmt auf nationaler und internationaler Ebene die operativen Geschäfte des SRK wahr, erarbeitet basierend auf der SRK-Strategie Grundlagen in Fachgebieten und Aufgabenbereichen des SRK, stellt den Informationsfluss sicher und unterstützt die Rotkreuz-Organisationen.

Sie erfüllt gleichzeitig Führungs- und Verbandsaufgaben des SRK und wird vom SRK-Direktor geleitet. Eigene Kompetenzzentren für Freiwilligen- und Jugendarbeit unterstützen die in den Statuten des SRK verankerten Zielsetzungen der Förderung von Freiwilligenarbeit und Rotkreuz-Jugendaktivitäten.

Zur Konsultation und Beratung von strategischen Fragen sowie zur gegenseitigen Information und Pflege der Beziehungen mit dem Verein SRK und unter den Rotkreuz-Organisationen findet jährlich mindestens eine Präsidentenkonferenz statt. Mindestens zwei Geschäftsführerinnen- und Geschäftsführerkonferenzen pro Jahr dienen der Information, der Konsultation und der Koordination in operativen Belangen.