Gemeinsam für eine nachhaltige Finanzierung

Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt das lokale Rote Kreuz in Weissrussland beim Aufbau einer professionellen Mittelbeschaffung für dessen Hauspflegeprogramme.

Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt das lokale Rote Kreuz in Weissrussland beim Aufbau einer professionellen Mittelbeschaffung für dessen Hauspflegeprogramme.

Durch diese moderne Form der internationalen Zusammenarbeit lassen sich wichtige Angebote für besonders verletzliche Bevölkerungsgruppen nachhaltig finanzieren, auch in Georgien, Kasachstan und Litauen.

Aus Platzmangel können dort Menschen mit einer chronischen Krankheit oder einer Behinderung nicht in Spitälern betreut werden. Die Hauspflegeangebote der öffentlichen Hand sind unzureichend. Dank den Dienstleistungen des Roten Kreuzes können diese Menschen zu Hause versorgt werden. Das SRK arbeitet mit dem Weissrussischen Roten Kreuz zusammen, stärkt dessen Finanzkompetenz und gewährleistet damit nachhaltige und unabhängige Hauspflegeangebote.

Klicken Sie auf ein Nachhaltigkeitsziel und erfahren Sie, mit welchen Aktivitäten sich das SRK dafür engagiert.