Portal für gesundheitliche Chancengleicheit in der Schweiz

Das Webportal «migesplus» bietet Fachpersonen aus den Bereichen Gesundheit, Soziales, Asyl und Integration leicht verständliche Gesundheitsinformationen in 56 Sprachen. Diese können heruntergeladen oder online bestellt werden.

Das Webportal «migesplus» bietet Fachpersonen aus den Bereichen Gesundheit, Soziales, Asyl und Integration leicht verständliche Gesundheitsinformationen in 56 Sprachen. Diese können heruntergeladen oder online bestellt werden.

Interessierte und Fachpersonen wie Ärztinnen, Ärzte und Sozialarbeitende finden auf migesplus Informationen rund um Migration, Gesundheit und Diversität. Fachpersonen, die in ihrer Arbeit Vulnerable begleiten, schätzen die Auswahl an 440 mehrsprachigen Flyer, Broschüren und Filmen. Bildungs- und Beratungsangebote für Institutionen und Lehrpersonen ergänzen das Angebot. Gesundheitsorganisationen werden beraten bei der Entwicklung, Übersetzung, Produktion und Verbreitung von Informationsmaterial, damit es vulnerable Zielgruppen erreicht und von ihnen gelesen wird. Weiter erhalten sie Zugang zu Kontaktdaten für Medien, die von der Migrationsbevölkerung gelesen werden. Das SRK-Portal migesplus besteht seit 2004 und wird vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) unterstützt.

Klicken Sie auf ein Nachhaltigkeitsziel und erfahren Sie, mit welchen Aktivitäten sich das SRK dafür engagiert.