Starke Partner

Das SRK setzt sich in Partnerschaften mit Unternehmen für Projekte und Massnahmen ein, die nachhaltige Entwicklungen entscheidend vorantreiben.

Das SRK setzt sich in Partnerschaften mit Unternehmen für Projekte und Massnahmen ein, die nachhaltige Entwicklungen entscheidend vorantreiben.

Gemeinsam mit den offiziellen Partnern Allianz Suisse, Coop, Credit Suisse, Novartis und Swiss Re gelang es im Inland, den Fahrdienst zu unterstützen, das Konflikttraining chili und Familien zu fördern.

Im Ausland haben die offiziellen Partner in Zentralamerika und der Karibik die Katastrophenprävention gestärkt und die Katastrophenhilfe gefördert. Weitere Partner helfen projektbezogen im In- und Ausland.

Klicken Sie auf ein Nachhaltigkeitsziel und erfahren Sie, mit welchen Aktivitäten sich das SRK dafür engagiert.